Über das Produkt

Bridgestone DriveGuard: Die innovative Technologie im Test

Herbstzeit ist Reifenwechselzeit. Hier kommt der Bridgestone DriveGuard gerade recht: Das innovative neue Profil bietet Sicherheit bei allen Arten von Reifenpannen, damit Sie und Ihre Lieben entspannt ans Ziel kommen. Er sorgt für eine komfortable und sorglose Fahrt und die Gelassenheit trotz Reifenpanne weiterzufahren. Der DriveGuard verfügt über verstärkte Seitenwände und Hightech-Kühlrippen (Cooling Fins). Die DriveGuard Technologie lässt Sie selbst nach einer Reifenpanne die Kontrolle über Ihr Fahrzeug behalten und Ihre Reise bis zu 80 km mit bis zu 80 km/h fortsetzen, bis Sie den betroffenen Reifen sicher reparieren oder auswechseln können.

Der Bridgestone DriveGuard Winter ist in elf Größen in der 40er- bis 65er-Serie für 15”- bis 18”-Felgen erhältlich und kann bei allen Pkw mit Reifendruckkontrollsystem (RDKS) montiert werden*. Das RDKS, das Fahrer bei einem Druckverlust im Reifen warnt, ist bereits seit November 2014 für alle Neuwagen in Europa Pflicht. Im Jahr 2016 konnten europaweit bereits potenziell 32 Millionen Fahrzeuge mit dem neuen DriveGuard ausgestattet werden.

* DriveGuard Reifen sind aktuell nicht für LLKW verfügbar und können nur an Fahrzeuge mit Reifendruckkontrollsystem (RDKS), welche die DriveGuard Dimensionen verbauen können, montiert werden.

Kommen Sie nach einer entspannten Fahrt gelassen ans Ziel.

DriveGuard wurde für alle Pkws entwickelt, die mit einem Reifendruckkontrollsystem (RDKS) ausgestattet sind.